3A Composites Mobility AG feiert Standortjubiläum

3A Composites Mobiltiy AG feiert Standortjubiläum

Bei schönem Herbstwetter feierten die Mitarbeitenden der 3A Composites Mobility AG auf dem Werkplatz Altenrhein kürzlich das 20-jährige Standortjubiläum und die 10-jährige Zugehörigkeit zur Schweiter Technologies AG.

Neben Fam­i­lien und Pen­sion­ierten waren auch zwei Ehrengäste anwe­send: Dr. Heinz Baum­gart­ner, Group CEO der Schweit­er Tech­nolo­gies AG, und Georg Reif, CEO der ersten Stunde in Altenrhein. Her­vorge­gan­gen aus zwei tra­di­tion­sre­ichen Unternehmen, ver­fügt die 3A Com­pos­ites Mobil­i­ty AG heute über ein exzel­lentes Engi­neer­ing sowie über eine effiziente und flex­i­ble Pro­duk­tion. Sie stellt Leicht­baukom­po­nen­ten für Schienen- und Strassen­fahrzeuge sowie Elek­tro­mo­bil­ität her. Der heutige Erfolg wider­spiegelt das starke Umsatzwach­s­tum und die Expan­sion ins Aus­land. Engagierte und gut aus­ge­bildete Mitar­bei­t­ende führen die Erfol­gs­geschichte gemäss dem Mot­to «Gemein­sam sind wir stärk­er» fort. Die 3A Com­pos­ites Mobil­i­ty AG ist damit auf kün­ftige Her­aus­forderun­gen gut vor­bere­it­et.