Mieter

Stadler Rail ist nicht der einzige Mieter auf dem Areal. Wenn der Schienenfahrzeughersteller 2020 mit einem Grossteil seiner Produktion nach St. Margrethen zieht, bleiben andere Mieter dem Werkplatz Altenrhein treu.

10 000 Quadrat­meter Pro­duk­tions­fläche von Stadler Rail bleiben in Altenrhein beste­hen. Auch weit­ere Produktions­betriebe, die schon lange auf dem Werk­platz Altenrhein ange­siedelt sind, wer­den hier bleiben. Bere­its heute arbeit­en die unter­schiedlichen Betriebe Hand in Hand und schätzen die Syn­ergien sowie die Nähe zu ihren Nach­barn.

WIELAND_SOELTER
Wieland Söl­ter
Per­son­al­restau­rant
«In unserem Restau­rant auf dem Werk­platz Altenrhein erwarten Sie täglich wech­sel­nde Mit­tags­menüs und ein buntes Salat­buf­fet und das alles zu fairen Preisen. Für Sitzun­gen und Sem­i­nare mit Pausen­verpfle­gung oder einem Apéro, bieten mein Team und ich Ihnen gerne kuli­nar­ische Unter­stützung.»
Airex-Portrait-1
Dr. Armin Raiber
CEO 3A Com­pos­ites Mobil­i­ty
«Wir von der Airex AG schätzen die verkehrs­gün­stige Lage im Herzen der DACH-Region. Die gute Anbindung zur Auto­bahn und zum Flughafen Altenrhein ist für unsere Branche auss­chlaggebend. Die Nähe zu ver­schiede­nen Hochschulen ist ein zusät­zlich­er Plus­punkt. Und wenn wir schon von Plus­punk­ten sprechen: Wir arbeit­en dort wo andere Urlaub machen.»